Vergangenen Samstag trafen sich die angehenden Skicross-Stars – bei bestem Postkartenwetter – für die Rennen der Audi Skicross Kids Tour in Anzère/VS. Über 50 Fahrerinnen und Fahrer duellierten sich auf der Piste Tsalan um den Tagessieg in den Kategorien Skicross Kids I, Kids II sowie erstmals in dieser Saison in der Kategorie Snowboardcross. Durch die tolle Planung des Organisationskomitees und dem unermüdlichen Einsatz der topmotivierten Helfer, wurde der Event in Anzère zum vollen Erfolg. Beim gemeinsamen Raclette am Abend (zu dem Alle Helfer herzlich eingeladen waren) wurden bereits Pläne für die nächste Ausgabe in Anzère geschmiedet. Wer weiss, vielleicht können die Veranstalter den Teilnehmern bereits in der nächsten Ausgabe einen neuen Audi Skicross Park präsentieren. In Anbetracht des engagierten OK scheint dies keine Utopie zu sein, denn dass der Skicross in Anzère angekommen ist, scheint spätestens nach diesem Wochenende allen klar.

 

Tagessieger:

Kids I Mädchen

Malorie Blanc (Ayent)

Kids I Knaben

Fournier Illan (Haute-Nendaz)

Kids II Mädchen

Frank Andrina (Kägiswil)

Kids II Knaben

Rufener Kilian (Zweisimmen)

SBX Kids Mädchen

Kuhnert Lilith (Uhwiesen/GER)

 

Die komplette Rangliste gibt’s hier