Audi Skicross Tour: Tourstopp in der Zentralschweiz

Am 28. Februar und 01. März 2015 finden im Hoch-Ybrig zwei Open-Rennen der Audi Skicross Tour statt. An beiden Renntagen bietet sich sowohl für Plausch- Fahrer als auch für Lizenzierte die Möglichkeit um den Tagessieg und die Führung in der Gesamtwertung der Tour zu fahren.

Die Audi Skicross Tour hatte in diesem Winter noch kein Wetterglück: Der Saisonauftakt in Morgins wurde wegen Schneemangels verschoben und die Rennen in Davos von Ende Januar konnten ebenfalls nicht plangemäss durchgeführt werden. Starker Wind und extremer Schneefall machten den Organisatoren einen dicken Strich durch die Rechnung. Der anspruchsvolle und perfekt präparierte Kurs in Davos konnte leider nur für einen Trainingstag und einen Qualifikationslauf genutzt werden.

Skicross im Hoch-Ybrig hat Tradition

Nun hoffen die Organisatoren im Hoch-Ybrig auf neues Rennglück. Schon seit einigen Jahren werden im Skigebiet Hoch-Ybrig Rennen der Audi Skicross und der Kids Tour veranstaltet. Dem regionalen OK rund um Köbi Fritsche und dem Skiclub Einsiedeln gelingt es immer wieder, einen spannenden Skicross-Kurs zu präparieren.

In diesem Jahr finden die Rennen auf der ausgebauten und verlängerten Strecke des permanenten Audi Skicross Parks beim Sessellift Sternen statt. Die zentrale Lage und die guten Schneebedingungen locken jeweils viele Teilnehmer in das Skigebiet. Auch in diesem Jahr sind bei der Audi Skicross Tour wieder spannende Heats und tolle Preise für die Gewinner garantiert. Die online Anmeldung ist bis am Mittwoch, 25. Februar um 12.00 Uhr geöffnet und kann wie das Programm und alle weiteren Infos zum Event auf www.audiskicross.ch gefunden werden.

Neue Helmpflicht

Wir möchten nochmal auf die neuen Helmvorschriften hinweisen. Diese gelten auch für die Open-Kategorien!!

Neue Helmvorschrift