In Anzère beginnt an diesem Wochenende (3. und 4. März) die zweite Saisonhälfte der Audi Skicross Tour. Auf dem Programm stehen am Samstag und am Sonntag je ein Open- und ein Kids-Rennen.

Nach der Olympia-Pause im Februar erwartet die Skicross-Fans in Anzère der dritte Tourstopp der Audi Skicross Tour. Am 3. und 4. März finden im Walliser Skigebiet unter anderem zwei Open-Rennen statt. Alle, die sich auf den Skiern sicher fühlen, sind willkommen und können sich bis Donnerstag-Mittag online anmelden.

Für die kleinen Skicrosserinnen und Skicrosser werden in Anzère zwei Rennen im Rahmen der Skicross Kids Tour ausgetragen. Jeweils um 11 Uhr starten die Kids direkt mit den KO-Runs. Ebenfalls am Start werden die Snowboarderinnen und Snowboarder der Audi Snowboard Series stehen. Ihre Runs beginnen um 13 Uhr.

Anmeldung: Skicross |Kids | Snowboardcross

Öffentliche Siegerehrung am Samstagabend
Nach dem ersten der beiden Eventtage wird auf dem Dorfplatz von Anzère eine öffentliche Preisverleihung mit anschliessender Skicross-Party stattfinden. Die Siegerehrung beginnt am Samstag um 18 Uhr. Am Sonntag werden die Preise um 14.15 direkt beim Zielgelände verteilt.