Tourfinal Melchsee-Frutt vom 3. April 2016

Trotz windigem Wetter und nassem Schnee konnte das Tourfinale auf der Melchsee-Frutt bei regulären Verhältnissen abgehalten werden. Gefahren wurde dieses Jahr auf dem neuen, im unteren Bereich des Erzeggliftes angelegten Cross, welcher bei den Kids und den Betreuern guten Anklang fand.

In allen Heats wurde um jeden Rang hart aber fair gekämpft. Der Anlass konnte unfallfrei durchgeführt werden. Nach der Rangverkündigung des Rennens wurden auch noch die Toursiegerinnen und Toursieger 2015/2016 mit tollen preisen gekürt. Am Schluss konnte sich an diesem Tag aber alle Teilnehmer als Siegerin oder Sieger fühlen.

Ein Dank gilt dem Ski- und Bergclub Melchsee-Frutt unter Leitung von Markus Schindelholz und den Sportbahnen Melchsee-Frutt welche grossartige Arbeit geleistet haben und damit ein würdiger Abschluss der doch etwas schwierigen Saison ermöglicht haben.

Die Sieger beim letzten Rennen heissen:
Kat. Girls 1
1. Müller Lotte Luise, Geschinen
2. Wyrsch Marie, Wulfenschiessen
3. Mosimann Alina
Kat Boys 1
1. Dae Tommy, GBR Great Yamouth
2. Zeller Pascal, Faulensee
3. Krista Fritz Felix, Unterseen
Kat Girls 2
1. Seematter Alina, Spiez
2. Steudler Anja, Krattigen
3. Frank Andrina, Kägiswil
Kat Boys 2
1. Marty Manus, Stans
2. Zenger David, Faulensee
3. Lubasch Noah, Meiringen
Snowboard Girls
1. Krista Ulrike Leonie, Unterseen
2. Dörig Anouk, Oberterzen
3. Zbinden Luana, Rüschegg-Heubach
Snowboard Boys
1. Stähli Mischa, Sargans
2. Olschewski Moritz, Winterthur
3. Bonnard Luc

 

Toursieger 2016

Kat. Girls 1: Wyrsch Marie, Wolfenschiessen
Kat Boys 1: Weidemann Diego, Cortaillod
Kat Girls 2: Seematter Alina, Spiez
Kat Boys 2: Marty Magnus, Stans