Zu viel Nebel im Hoch-Ybrig

Die Skicross Kids Tour wird in diesem Jahr vom Pech verfolgt. Im Hoch-Ybrig waren über 100 Kids für das Cross Rennen beim Skilift Sternen angemeldet. Aufgrund des dichten und zähen Nebels, mussten die lokalen Organisatoren um den Skiclub Egg das Rennen aber nach der Besichtigung absagen. Ein Start mit dieser schlechten Sicht wäre für die Fahrerinnen und Fahrer viel zu gefährlich gewesen. Mit der Kids Tour geht es am Karfreitag an der Lenk weiter. Dieser Anlass wird sicher ein Highlight für die Kinder, da sie gemeinsam mit den Cracks der Schweizer Skicross Szene fahren werden.

Die Anmeldung ist weiterhin offen.