Obwohl nicht sehr viel Schnee vorhanden war, konnte auf der Frutt für das letzte Kids Rennen eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Piste präpariert werden. Bei schönstem Frühlingswetter wurde ein faires Rennen durchgeführt, bei welchem 84 Kids am Start waren.

Beim letzten Skicross Kids Rennen der Saison kämpften 84 Rennläufer und Rennläuferinnen auf der Frutt um den Toursieg der Kids Tour. In den 2 Selektionsläufen welche jeder Teilnehmer fahren konnte, wurde bei den Kids 1 Girls und Boys um den Einzug in die Viertelfinals, bei den Kids 2 Girls und Boys schon um den Einzug in die Halbfinals gekämpft. In allen Heats wurde um jeden Rang hart aber fair gekämpft. Erfreulicherweise konnte der Anlass unfallfrei durchgeführt werden.

Nach der Rangverkündigung des Rennens wurden auch noch die Toursiegerinnen und Toursieger gekürt:

Boys 1: David Zenger mit 220 Punkten

Boys 2: Gil Martin und Matthias Rentsch mit Punktegleichstand: 260 Punkte

Girls 1: Aurélie Sainz mit 260 Punkten

Girls 2: Minja Lehikoinen mit 280 Punkten

 

Herzliche Gratulation!

 

Rangliste Tagessieger

Toursieger