Aufgrund der Corona-Situation konnten im Rahmen der Audi Skicross Tour und Audi Snowboard Series bis im März keine Junioren- und Open-Rennen stattfinden. Umso schöner, dass beim allerletzten Rennen der Saison perfekte Bedingungen herrschten.

Die Corona-Situation erschwerte in diesem Winter so einiges und so durften auch lange keine Wettkämpfe im Junioren- und Breitensportbereich stattfinden. Umso grösser war die Freude, dass nun am letzten März-Wochenende zum Tourabschluss der Audi Skicross Tour und der Audi Snowboard Series im Speed-Bereich doch noch ein Junioren-Rennen auf der Melchsee-Frutt durchgeführt werden konnte.

Keine Rennen am Samstag, versöhnlicher Abschluss am Sonntag

Aufgrund des hartnäckigen Nebels mussten die Rennen am Samstag abgesagt werden. Der Tag darauf zeigte sich allerdings von seiner schönsten Seite: Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Frühlingstemperaturen konnten die Athletinnen und Athleten den Kurs besichtigen. In den drei Kategorien U20, U16 und U13 wurde anschliessend um den Tagessieg gekämpft.

Zur Bildergalerie
Resultate Skicross

Snowboardcross Swiss Junior Champs

Auch die Snowboardcrosser standen in den Start-Gates und kürten in den Kategorien U15 und U13 ihre Swiss Champs.

Resultate Snowboardcross